Abschlussstück der 4. Klassen

Abschlussstück der 4. Klassen

Mit „Toms Traum“, einem coolen Musical nach G. Meyer, gesungen, gespielt, getanzt und gerappt, hatten die 4. Klassen zum Ende des Schuljahres 2016/17 ihre Abschiedsvorstellung an der Stauffenbergschule.

Im großen Kessel der Traumküche werden die Träume für die Menschen zusammengebraut. Für Tom, verfolgt von coolen Typen im Traumtaxi und vor allem von schlechten Noten in Mathe, gab es bisher nur Alpträume. Doch der Küchengehilfe Felix versucht zu helfen und verändert heimlich das Rezept für Toms Träume. So kann Toms Traumelf zum Einsatz kommen. Endlich können sich, nach einigen Verwicklungen, seine Probleme lösen.

Nach dieser „Knochenarbeit“ entlassen wir nun unsere „Großen“. Wir wünschen ihnen alle viel Spaß und Freude in ihrer neuen Schule und – natürlich – nur gute Noten, vor allem in Mathe.